Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für Getty Images

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München vertritt Bildagenturen und versendet in deren Namen Abmahnungen wegen unerlaubter Nutzung urheberrechtlich geschützten Bildmaterials im Internet.

 

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt laufend für folgende Bildagenturen ab:

  • Corbis GmbH, Düsseldorf
  • Getty Images International, Dublin
  • Stockfood GmbH, München
  • Masterfile GmbH, Düsseldorf
  • Mauritius Images GmbH, Mittenwald
  • Look - Die Bildagentur der Fotografen, München

Besonders hohe Forderungen stellt Getty Images International. Getty Images ist eine internationale Bildagentur, die 1995 vom Milliardenerben Mark Getty gegründet wurde. Die Zentrale befindet sich in Dublin, die europäische Geschäftsstelle in London und die deutsche Niederlassung in  München. Getty Images verfügt über ein Fotoarchiv mit über 80 Millionen Bildern und arbeitet mit der Agentur PicScout zusammen, um das Internet systematisch nach unerlaubt genutztem Bildmaterial durchsuchen zu lassen.

 

Getty Images spricht schon seit Jahren Abmahnungen wegen unerlaubter Fotonutzung aus. Vor allem Webseiten-Betreiber erhalten Abmahnschreiben mit hohen Schadensersatzforderungen.

 

Getty Images schreibt den Webseitenbetreiber zunächst selbst an und fordert die Löschung des Bildmaterials sowie die Zahlung einer nachträglichen Lizenzgebühr. Wird auf dieses Schreiben nicht reagiert, beauftragt Getty Images die Kanzlei Waldorf Frommer in München mit der Abmahnung..

 

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich des Foto- und Bildrechts können wir für unsere Mandanten die Forderungen von Getty Images regelmäßig deutlich reduzieren und die Angelegenheit sicher und ohne Klage beenden.

Was verlangt die Kanzlei Waldorf Frommer in der Abmahnung wegen unerlaubter Bildnutzung?

In den Abmahnschreiben verlangt die Kanzlei Waldorf Frommer zunächst meist nur die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Auskunft darüber, woher das Bild stammt und wie lange es auf der Website genutzt wurde. Erst nach Erteilung der Auskunft macht die Kanzlei Waldorf Frommer in einem zweiten Schreiben Schadensersatz und Abmahnkosten geltend.

 

Erfolgt keine Reaktion passiert erst einmal monatelang nichts gar bis - für viele Abgemahnte völlig überraschend - eine Unterlassungsklage mit hohem Streitwert und hohen Verfahrenskosten eingeht. Geklagt wird in der Regel vor dem Landgericht München, was vielen Abgemahnten zusätzlich noch Reisekosten für sich und ihre Anwälte beschert.

Wie reagiere ich richtig auf eine Abmahnung wegen unerlaubter Bildnutzung?

Unterschreiben Sie auf keinen Fall einfach die beigefügte Unterlassungserklärung, denn dann drohen folgende Nachteile:

  • Sie erkennen unter Umständen die Schuld und die Kosten der Gegenseite an.
  • Sie verwirken unter Umständen eine hohe Vertragsstrafe.

Unser Tipp: Sollten Sie eine Abmahnung wegen einer Bildnutzung erhalten haben, können Sie diese Ihrer Anfrage in unserem Kontaktformular gleich beifügen. Dies beschleunigt die Bearbeitung.